Eine Frage der Qualität

Die Qualität des Geschmacks

Die ursprüngliche Rezeptur des amerikanischen Glückskekse-Herstellers entsprach noch nicht in vollem Umfang dem anspruchsvollen Geschmack der deutschen Kunden. Alle Zutaten, insbesondere der Grad der Süße wurden neu definiert und fein auf die Vorlieben der neuen Zielgruppe abgestimmt. Ein sorgfältig gehütetes neues Rezept garantiert heute die gleichbleibende geschmackliche Qualität der JANECO-Glückskekse.


Die Qualität der Zutaten

Für die Herstellung der Original Glückskekse werden nur ausgewählte, hochwertige Zutaten verwendet. Alle Zutaten der Original JANECO Glückskekse sind durch die SGS Germany GmbH in Hamburg zertifiziert und zum Verzehr freigegeben.

Die kontrollierte Qualität der verwendeten Produkte und Herkunft des Rapsöles mit Zertifikat geben die gewünschte Produktsicherheit für anspruchsvolle Kunden.

Die Qualität der Glücksstreifen

Die Bedruckung der lösemittelfreien Papierstreifen im Inneren der Glückskekse erfolgt ausschließlich mit unbedenklichen Lebensmittelfarben.

Die Qualität der Botschaften

Die Botschaften in den Original Glückskeksen sind heute zweisprachig: Deutsch in Kombination mit Englisch, in einigen Grenzgebieten mit Französisch. Alle Texte können indivduell nach Kundenwunsch angepasst werden.

Die Qualität in der Frische

Die Original JANECO Glückskekse werden nie auf Vorrat produziert, sondern nur „Just-in-Time“, also auf Nachfrage. Dies sichert eine garantiert frische Zubereitung und somit eine besonders knusprige Kekshülle.